Institut für Rechnungswesen und Wirtschaftsprüfung
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Das RWP strukturiert ab dem SS 2020 seine Lehre um!

17.03.2020

Ab dem Sommersemester 2020 wird das Lehrangebot des RWP zeitlich umstrukturiert. Sowohl unsere Bachelor- als auch Master-Veranstaltungen werden in Zukunft in zeitlich geänderter Abfolge stattfinden. In der Übergangsphase (SS 2020, WS 2020/21) bieten wir unsere Praxisveranstaltungen zusätzlich zu den neuen Terminen auch zu den alten Terminen an, damit Studierende, die bereits ihr Curriculum geplant haben, dies entsprechend realisieren können.

Die Umstrukturierung unseres Lehrangebots hat verschiedene Motive:

  • Wir möchten gerne eine bestmögliche Abstimmung unseres Lehrangebots sicherstellen. Studierenden wird es hierdurch erleichtert, während eines Semesters mehrere Veranstaltungen von uns und unseren Praxispartnern zu belegen (inbesondere solche, zwischen denen inhaltliche Synergien bestehen). Dies wird in Zukunft ohne terminlichen Überschneidungen möglich sein.
  • Durch die neue Abfolge unserer Veranstaltungen verbessern wir die Verzahnung von theoretischem Wissen und praktischer Anwendung. In den Veranstaltungen der jeweils ersten Semesterhälfte wird Prof. Sellhorn Grundlagen und Theorien behandeln, welche im Anschluss in den Praxisveranstaltungen der jeweils zweiten Semesterhälfte von Prof. Plendl und Prof. Aders vertieft werden. So besteht für alle Studierende die Möglichkeit, während eines Semesters sowohl theoretische als auch praktische Einblicke in Accounting-spezifische Themen zu erlangen.
  • Wir möchten unsere Praxisveranstaltungen gerne höher gewichten als zuvor und haben zusammen mit dem ISC eine Aufstockung von 2 SWS (3 ECTS) auf 4 SWS (6 ECTS) beschlossen.

 

Nähere Informationen zur Umstrukturierung finden Sie hier.


Servicebereich