Institut für Rechnungswesen und Wirtschaftsprüfung
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

13. Münchener Forschungspreis für Wirtschaftsprüfung

Am Montag, den 26.10.2015, wurde zum 13. Mal der Münchener Forschungspreis für Wirtschaftsprüfung vom Institut für Rechnungswesen und Wirtschaftsprüfung der Ludwig-Maximilians-Universität München vergeben.

Der Preis wird für herausragende Forschungsleistungen auf dem Gebiet der Wirtschaftsprüfung vergeben. Prämiert werden insbesondere Dissertationen, Bachelor- und Masterarbeiten, Projektstudien und sonstige Publikationen am Institut für Rechnungswesen und Wirtschaftsprüfung.

Gestiftet werden die Preise von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte & Touche.

Julian Kasturiarachchige ist Preisträger für die beste Bachelorarbeit und präsentiert sein Thema "R & D and earnings management – An empirical analysis of analysts ́ reactions during conference calls".
Stephan Mayerhausen ist Preisträger für die beste Masterarbeit und präsentiert sein Thema "Measuring IFRS Adoption across Global Jurisdictions".
Dr. Tobias Friedrich ist Preisträger für die beste Dissertation und präsentiert sein Thema "Unternehmensbewertung bei Insolvenzrisiko".

Die überaus gelungene Veranstaltung fand bei den zahlreichen Gästen aus Wissenschaft und Praxis sowie den daran teilnehmenden Studierenden großen Anklang.

17_DSC0199

Downloads


Servicebereich