Institut für Rechnungswesen und Wirtschaftsprüfung
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Hauptseminar Accounting, Auditing and Analysis (AAA) (B.Sc.)

Teilnahmevoraussetzungen

Bewerbern wird empfohlen, dass Sie vor der Teilnahme an diesem Seminar die Vorlesung „International Accounting“ sowie mindestens eine der Vorlesungen

  • „Unternehmensanalyse und -bewertung“
  • „Transaktionsbezogene Unternehmensbewertung“ oder
  • „Praxis der Wirtschaftsprüfung“

gehört haben, da erfahrungsgemäß breitere Kenntnisse vor allem im Bereich der Rechnungslegung, aber auch in Wirtschaftsprüfung und Unternehmensbewertung, eine gute Voraussetzung für eine erfolgreiche Seminarteilnahme sind.

Beschreibung der Veranstaltung

Es können

  • 4 Leistungspunkte in „Rechnungswesen und Prüfung“ (PO Diplom 2003)
  • oder 6 ECTS im im Vertiefungsfach „Markt- und finanzorientierte Betriebswirtschaftslehre“ (PO Bachelor 2008)

erworben werden.

Dafür sind

  • eine, nach einer Woche nach der Themenvergabe, verpflichtend abzugebende Projektskizze,
  • eine mindestens mit der Note 4,0 bewertete (in Deutsch oder Englisch verfasste) Hausarbeit,
  • ein mündliches Referat mit Powerpointpräsentation,
  • ein Korreferat
  • sowie die aktive Mitarbeit bei allen Themen des Seminars

notwendig.

Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt.

Themen

Die Themenliste können Sie dem Syllabus entnehmen.

Betreuung

Die Betreuung erfolgt durch Herrn Prof. Dr. Thorsten Sellhorn und die wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Lehrstuhls. Die Zuordnung der wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu den Bearbeiter(inn)n erfolgt im Rahmen der Themenvergabe.

Termine

Die Termine können Sie dem Syllabus entnehmen.

Downloads


Servicebereich